BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID : -//kulturbanause//kulturbanause.de//DE CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VTIMEZONE TZID:Europe/Berlin BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT DTSTART:20220520T143000 DTEND:20220520T153000 ORGANIZER;CN="Sightcity and discovering hands" LOCATION:Online\, Zoom DTSTAMP:20220501T130000 SUMMARY:SightCity: Medizinisch-Taktile Untersucher:in - ein konkurrenzloser Beruf für blinde und sehbehinderte Menschen in der Brustkrebsfrüherkennung URL;VALUE=URI:https://zoom.us/j/96999948606?pwd=SzFzMmdaWjZMd1o4REt1RngwUGFRUT09 DESCRIPTION:Mit den Händen Leben retten? Das können ausgebildete Medizinisch-Taktile Untersucher:innen (MTU) mit ihrem überragenden Tastsinn. Blinde und sehbehinderte Menschen sind dafür prädestiniert, ihren Tastsinn so zu schärfen, wie es kein sehender Mensch kann. Die Idee hinter discovering hands ist es, diesen Tastsinn in der Weiterbildung zur Medizinisch-Taktilen Untersucher:in weiter zu trainieren und die MTU anschließend für eine einzigartige Methode in der Brustkrebsfrüherkennung, der Taktilographie, in Frauenarztpraxen zu beschäftigen. Da MTU kleinste Knötchen in der Brust erspüren können kann das lebensrettend sein, denn je früher eine bösartige Gewebeveränderung entdeckt wird, um so größer sind die Heilungschancen. Erfahren Sie in diesem Vortrag mehr über - das Sozial- und Inklusionsunternehmen discovering hands und seinen Auftrag im Kampf gegen Brustkrebs und für Inklusion blinder und sehbehinderter Menschen auf dem Arbeitsmarkt - die verschiedenen Wege zum MTU-Beruf - die Finanzierungsmöglichkeiten der Weiterbildung als berufliche Reha-Maßnahme oder mit einem Stipendium - den sinnstiftenden Beruf der MTU und die späteren Einsatzmöglichkeiten. Hierzu wird auch eine erfahrene Medizinisch-Taktile Untersucherin selbst aus Ihrer Praxisarbeit berichten. UID:20220501T130000-20220520T143000-20220520T153000 END:VEVENT END:VCALENDAR